Love and marriage

Letztes Wochenende war es soweit: Die erste Hochzeit im eigenen Freundeskreis. Nicht als Begleitung irgendwo, keine Pflichtveranstaltung aus Verwandtschaftsebene. Meine liebe Freundin Michaela, die ich seit der Schulzeit kenne, hat endlich „Ja“ gesagt zu ihrem Marco und dem Sohnemann mit den allerblausten Augen der Welt <3
Liebe Micky, über Deine Einladung habe ich mich ganz besonders gefreut. Auch wenn der DJ nicht Take That für Dich spielen wollte 🙂
Wir haben in der Schulzeit so viel miteinander erlebt…Meine Mama wollte Dich immer adoptieren, weil Du schon damals so ein besonderer Mensch warst, was einfach jedem auffallen muss. Dann haben wir uns lange aus den Augen verloren und glücklicherweise wieder gefunden. Ich weiß heute noch immer, dass ich auf Dich zählen kann. Weil Du zuhören kannst. Weil Du ein riesengroßes Herz hast. Weil Du um den Wert echter Freundschaft weißt und darum, wie kurz das Leben sein und wie schwer man es sich dieses selbst machen kann. Marco hat alles richtig gemacht und ich hoffe für Euch, dass das Glück ewig hält, so wie Ihr Euch es versprochen habt.
Für mich bleibst Du die Micky aus unserer Detektivbande, mit der ich heimlich Bravo gelesen statt Französisch gelernt habe und die mit mir vor dem Spiegel mit Haarbürsten „Relight my fire“ performt hat. Die meiner Mama Weintrauben mitgebracht hat und mit mir getrauert hat. Schön, dass ich Dich bei diesem Schritt in Deinem Leben begleiten durfte. Ich hab Dich lieb!

What I love about Hamburg

Teil 4: nächtliche Photogenität.
Auch wenn meine Kamera noch in irgendwelchen Umzugskisten auf ihre Wiederentdeckung wartet, so ist Hamburg selbst durch die Linse einer Handykamera wunderbar photogen. Vor allem bei Nacht gibt es so viele schöne Szenen zu knipsen: Hafen, alte Gebäude, Brücken, Dom, Fleete, Binnenalster…ich kenne keine andere Stadt hier in Deutschland, die auch nachts so viel Schönes zu bieten hätte. Wobei der Kölner Dom mit den vielen kleinen Figuren und Gargoyles auf der Rückseite, bei Beleuchtung und leichtem Nebel, auch wirklich sehenswert ist 😉