Geburtstagsbrief

Danke, Mama, dass Du mir dieses Leben geschenkt hast. Ein ganzes Menschenleben, hervorgegangen aus Deinem eigenen und daher für immer untrennbar mit Dir verbunden. Ein Leben mit Allem, was dazu gehört, was ein Leben so haben sollte: eine Kindheit voller Sonne, Osterkörbe, Kuchenessen und Tierparkbesuche. Eine Jugend, um Erfahrungen zu machen, stets unter Deinem Schutz.
Ein Leben als Erwachsene, um Fehler zu machen. Um die Liebe kennen zu lernen und die Trauer. Herauszufinden, dass dies die Eckpfeiler meines Daseins sind, zwischen denen ich polarisiere. Ein ganzes Leben Zeit, zu lieben, zu lernen, klüger zu werden oder darauf bewusst zu verzichten, Freunde zu gewinnen, die dieses Leben mit mir teilen werden – bis hoffentlich ganz zum Schluss.
Danke für dieses Geschenk. So fragil. So kostbar. So einzigartig. Und so traurig, dass Du nicht hier bist um zu sehen, was ich damit anfange.

Schreibe einen Kommentar