Heimreise

Morgen geht’s wieder zurück nach Hause. Naja, mein aktuelles Zuhause. Eine durchwachsene Woche war es. Zum Glück ohne Arbeit und mit einigen sehr schönen Stunden. Aber auch mit Denkwürdigem, das mich mit dem Gefühl zurücklässt, in den kommenden Wochen einiges zu verarbeiten zu haben.
Ich habe Ecken voller Erinnerungen in Köln wiedergesehen und Vater Rhein ein paar Sorgen und Tränchen anvertraut. Ich hoffe, beim nächsten Mal mit einem frohen Herzen wiederzukehren.
Maach et jot, Kölle.

Bye bye my love, mach et jot,
bes zom nächste Mol.
Bye bye my love, du wors jot,
un eines, dat es klor,
ich weed dich nie, niemols verjesse,
denn die Naach met dir wor schön,
bye bye my love, auf Wiedersehn.


Shrek : Hallelujah (Jeff Buckley) von tartenpion333

Schreibe einen Kommentar